Jahrgang 9

In Klasse 9 sind neben der G-und E-Kurse in Mathematik, Englisch, Deutsch und Chemie die Praktika von besonderer Bedeutung.

Der Unterricht in den Fächern Deutsch und Chemie wird, wie vorher schon der Unterricht in den Fächern Mathematik und Englisch, entsprechend der Leistung in Grund- und Erweiterungskursen erteilt (siehe Jahrgang 8).

Neben der allgemeinen Berufswahlorientierung tritt zunehmend eine Berufsberatung in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt in den Vordergrund. Die Berufswahlvorbereitung wird mit der Durchführung und Auswertung des Betriebspraktikums im ersten Schulhalbjahr in Jahrgang 9 verstärkt.

Ein Schwerpunkt im 9. Jahrgang ist die Vertiefung der ersten Erfahrungen in der Orientierung zu einem möglichen Beruf. Eine enge Zusammenarbeit mit der Vertreterin der Agentur für Arbeit und eine gründliche Auseinandersetzung mit Fragen der Berufswahl, insbesondere im Wirtschaftslehre-,Deutsch- und im Gesellschaftslehreunterricht, bereiten das dreiwöchige Betriebspraktikum dieser Jahrgangsstufe vor. Es findet an der Friedensschule Hamm immer direkt nach den Herbstferien statt.

Mit dem sozialen bzw. ökologischen Praktikum zum Ende des neunten Schuljahres möchten wir die Schülerinnen und Schüler für Berufe sensibilisieren, in denen soziale Hilfsleistungen bzw. ökol. Fragestellungen im Vordergrund stehen. Damit sollen ihnen weitere Alternativen zur Berufswahl aufgezeigt und Interesse an sozial bzw. ökologisch orientierten Berufen geweckt werden. Das zweiwöchige soziale/ ökologische Praktikum findet stets in den letzten beiden Schulwochen vor den Sommerferien - vor Beginn der Bewerbungsphase - statt. Darüber hinaus könnte dieses Praktikum den Anstoß geben, nach Beendigung der Schulzeit ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr in Betracht zu ziehen.

An der Gesamtschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erreicht werden, die auch an der Hauptschule, der Realschule und dem Gymnasium erworben werden.

Erstmals ist das Versetzen in die nächste Jahrgangsstufe an bestimmte Bedingungen geknüpft- der Hauptschulabschlusses 9 wird erreicht, wenn in allen Fächern ausreichende Leistungen erzielt wurden.

Informationen zu allen Schulabschlüssen erhalten Eltern und Schüler auf einem Informationsabend (siehe Terminplan).