Bausteine der Berufsorientierung in der 8. Klasse

  • ordnet die Angebote zur Berufsorientierung und macht das schulinterne Berufs- und Studienorientierungskonzept transparent
  • Dokumentation aller Aktivitäten (Anschlussvereinbarungen, Zertifikate, Praktika) im Berufswahlorientierungsprozess
  • Vorlage bei Bewerbungsgesprächen

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Verfassen eines Bewerbungsschreibens und das Erstellen eines tabellarischen Lebenslaufs. Damit bewerben sie sich für ihr Schülerbetriebspraktikum in Jahrgang 9.

In Jahrgang 8 finden, z.B. in der Projektwoche, erste Betriebsbesichtigungen statt.

Lass dich überraschen, was deine Stärken sind!

Die Potenzialanalyse liefert allen Schülerinnen und Schülern eine fundierte Selbst- und Fremdeinschätzung von personalen, sozialen und fachlichen Potenzialen

  • individuelle Auswertung
  • Beratung mit Eltern
  • Dokumentation der Ergebnisse im „Berufswahlpass“.

Im Mittelpunkt steht die Individualität der Schülerinnen und Schüler.

Jetzt geht es in die Praxis!

Berufsfelderkundungen basieren auf den Ergebnissen aus der Potenzialanalyse:

  • drei Tage selber machen, selber ausprobieren in drei Berufsfeldern.
  • vorschnelle Festlegungen vermeiden
  • den Blick auf bisher unbekannte berufliche Möglichkeiten erweitern
  • Austausch über die Erfahrungen mit Mitschülern, Lehrern, Ausbildungsleitern, Wirtschaftsvertretern
  • Kenntnisse über die regionale Berufs- und Arbeitswelt
  • Dokumentation der Ergebnisse im „Berufswahlpass“

Erstmalig nehmen die Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 8 Kontakt zum Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit auf und arbeiten im Wirtschaftsunterricht mit Informationsmaterial.

Im Berufsorientierungsbüro

finden zahlreiche Einzelberatungen mit dem Beratungsteam

  • der Studien und Berufsorientierung (StuBos)
  • der Arbeitsagentur
  • des Jugendgemeinschaftswerks und
  • des Jobcenters statt
  • Eltern stellen in der Projektwoche ihre Berufe vor.
  • Die Schülerinnen und Schüler fassen ihre Erkenntnisse anhand von Leitfragen zusammen.