MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik): Konzept

Wir möchten, dass (insb.) Mädchen und Jungen nachhaltig ihr Interesse an den MINT- Fächern entdecken.

Wir möchten fachliche und methodische Kompetenzen in den MINT- Fächern vermitteln und Talente / Begabungen fördern.

Wir möchten die Basis für gute Berufschancen schaffen.

  • Firmen stellen ihr (MINT-)Betriebe vor.
  • Dozenten stellen ihre (MINT-)Fachbereiche vor.
  • Eltern stellen ihre (MINT-)Berufe vor.
  • Ausbildungsbotschafter stellen ihre (MINT-) Ausbildungsstellen vor.
  • Individuelle Beratungsangebote  im Berufsorientierungsbüro der Schule und im Berufsinformationszentrum
  • Betriebsbesichtigungen, Praktika
  • Arbeitsgemeinschaften: Veranstaltungstechnik, Robotic, Garage-Band, Digital Talent, digitale Schulzeitung "Respekt TV" (Schulvideos), Energie/Technik, Medienscouts, Schulgarten, Erste Hilfe ("Schulsanis"), "Schüler helfen Schülern", ...
  • Projekte: "Power4School" (Wissensfabrik), Gewässeruntersuchung an der Sorpe, LEL!NA, ...
  • Wettbewerbe: Mathe-Olympiade, Känguru, "Mathe im Advent",  Biber-/Informatik, Robotic, Tag der Chemie, Forschertagebuch, ...