Elternschule

Die Elternschule Hamm, eine Initiative von freien und öffentlichen Trägern der Stadt Hamm, ermöglicht Elternbildungs- und Elternberatungsangebote im gesamten Stadtgebiet. Es werden Elternveranstaltungen für alle Lebensphasen von Kindern und Jugendlichen, von der Geburt bis hin zur Pubertät, angeboten.

weiterlesen →

Projektschule „Vielfalt fördern“

Der Vielfalt in den Klassenzimmern gerecht werden. Schülerinnen und Schüler sollen  entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen besser lernen können. Das Projekt „Vielfalt fördern“ unterstützt Schulen mit Sekundarstufe I  in ihren Regionen dabei, durch systematische individuelle Förderung im Unterricht besser mit der wachsenden Heterogenität ihrer Schülerinnen und Schüler umzugehen. Dazu werden in den Regionen tätige Moderatorinnen…

weiterlesen →

Berufswahlsiegel

Laudatio der Jury: Der Friedensschule Hamm ist es in hervorragender Weise gelungen, ein gut  koordiniertes, abgestimmtes und lebendiges Gesamtberufsorientierungskonzept im Schulalltag und darüber hinaus umzusetzen. Besonders hervorzuheben ist das (Wahl) Fach Engineering, welches bereits ab der 5. Klasse verschiedene Themen insbesondere im MINT-Bereich nicht nur spielerisch aufgreift, sondern auch in Bezug auf Sozialkompetenzen den Reifeprozess…

weiterlesen →

Fairtrade School

Wir sensibilisieren als „Fairtrade School“ unsere Schüler für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Konsumgütern. – Wir haben ein Schulteam mit mindestens fünf Personen (Lehrer-/Schüler-/Elternschaft, Vertreter des Fairen Handels: FUGE) und einer gewählten Sprecherin. – Das Schulteam leitet die Aktivitäten der Schule selbständig und wird von TransFair beraten. – Eine Versammlung mit allen Mitgliedern findet mind. einmal…

weiterlesen →

Schule ohne Rassismus

Die Selbstverpflichtung Wer sich zu den Zielen einer Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage bekennt, unterschreibt folgende Selbstverpflichtung:Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe meiner Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.Wenn an meiner Schule Gewalt, diskriminierende Äußerungen oder Handlungen…

weiterlesen →

Schule der Zukunft

Die Friedensschule achtet bei ihren Gestaltungsaktivitäten und -vorhaben auf ökologische, sozial ökonomische und global Zusammenhänge. Dazu gehören nicht nur das Fairtrade-School-Projekt sondern auch die Schulgarten-AG, Energiesparprojekte sowie das ökologische und das soziale Praktikum. Eine Auszeichnung, in der alle Aspekte zusammenfließen ist die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“. Sie möchte für Inhalte, die…

weiterlesen →